Friederike Korte mit neuer Bestleistung über 300 m

Nordrhein-Schülermeisterschaften

Sportfest des VfL Willich

30.05.2002

Bonn / Willich

Bei den Nordrhein - Schülermeisterschaften in Bonn erreichte Friederike Korte (W 15) eine neue Bestleistung über 300 m.

Hochkonzentriert ging die noch 14jährige ASG-Athletin an den 300 m - Start der Landestitelkämpfe zu denen sich 21 Athletinnen qualifiziert hatten. Im zweiten von drei Zeitendläufen lieferte sie ein tolles Rennen ab und gewann ihren Zeitendlauf in neuer Bestleistung von 44,19 sec. über 300 m bei den Schülerinnen A (W 15). Mit dieser Leistung belegte sie einen ausgezeichneten 6. Platz und steigerte ihre Bestleistung um eine halbe Sekunde. "Mehr konnte Friederike aus diesem Rennen einfach nicht herausziehen", so ihr Trainer, der sich mit der Leistung seiner Athletin überaus zufrieden zeigte.

Weitere Bestleistungen erzielten die Elsdorfer Leichtathleten bei einem Sportfest in Willich. Marcel Schiffer (M 19) konnte seine Bestleistungen über 100 m und 200 m deutlich verbessern. Über 100 m kam er mit 11,49 sec. auf einen guten dritten Platz. Über 200 m konnte er mit 23,41 sec. seinen Wettbewerb bei der männlichen Jugend A sogar gewinnen. Bei abschließenden Weitsprungwettbewerb verletzte er sich leicht und sprang dennoch 5,95 m und gewann seinen Wettbewerb. Jonathan Reece (M 16) zeigte nach deutlich verbesserten Trainingsergebnissen eine Bestleistung über 100 m in 12,51 sec. Mit dieser Zeit belegte er eine dritten Platz bei der männlichen Jugend B. Beim Start über 200 m erreichte er 25,77 sec.

Bei ihrem ersten Wettkampfeinsatz in diesem Jahr zeigten Franz Marzi (M 14) und Peter Schlösser (M 10) tolle Leistungen. Franz Marzi belegte über 1000 m mit 3:20,61 min. eine neue Bestleistung und den ersten Platz. Peter Schlösser konnte nach einem tollen Rennanfang mit 3:54,57 min. über 1000 m aufwarten.