Nordrhein - Jugendhallenmeisterschaften

15. - 16.01.2000

Düsseldorf

Am vergangenen Wochenende fanden die Nordrhein-Jugendhallenmeisterschaften in der Leichtathletikhalle in Düsseldorf statt. Marcel Schiffer ging dabei als einziger Vertreter der ASG Elsdorf gleich zweimal an den Start.

Der Neu-Elsdorfer qualifizierte sich über 60 m und im Hochsprung für diese Meisterschaften.

Als erster Wettbewerb fanden die 60 m der männlichen Jugend B statt. Marcel legte gleich im Vorlauf in 7,52 sec. eine persönliche Hallenbestleistung vor und gewann damit seinen Vorlauf.

Zwei Hundertstel Sekunden fehlten um den A-Endlauf der schnellsten acht Sprinter des LVN zu erreichen.

Im B-Endlauf belegte Marcel wieder in persönlicher Bestleistung von 7,51 sec. den zweiten Platz.

„Insgesamt gesehen war dieser Wettbewerb eine sehr knappe Entscheidung, denn der Unterschied vom zweiten Platz des A-Endlaufes bis zum zweiten Platz des B-Endlaufes betrug gerade mal eine zehntel Sekunde", so sein Trainer. „Trotz angeschlagener Form eine ausgezeichnete Leistung", so der Trainer weiter.

Im Hochsprung der männlichen Jugend B musste Marcel bei einer Höhe von 1,76 m den Wettbewerb verletzungsbedingt beenden.